mio

Unsere Add-in-suite wird MS Office einfach, einheitlich und effizient machen.

slides

Unser Add-In für MS PowerPoint mit einer Folienbibliothek, Design Check und Produktivitätswerkzeugen

charts

Unser Add-In für MS PowerPoint zur Erstellung professioneller Diagramme, wie Wasserfall- und Gantt-Charts im Handumdrehen

docs

Unser Add-In für MS Word zur Erstellung einheitlicher Dokumente mit allen rechtlichen Informationen auf dem neuesten Stand

mails

Unser Add-In für MS Outlook zur Verwaltung von E-Mail-Signaturen für Unternehmen

sheets

Unser Add-In für MS Excel zur Erstellung hochprofessioneller Excel-Tabellen im Handumdrehen

People

Erfahren Sie mehr über unsere Kunden und ihre Erfolgsgeschichten

Blog

Erhalten Sie praktische Office-Tipps, inspirierende Geschichten und exklusive Markteinschätzungen zur MS-Office-Welt

E-Books

Finden Sie MS-Office-bezogene Leitfäden, E-Books, Whitepaper, Videos, Infografiken und mehr e 

Best_Practice_Series

Unsere empower Best-Practice-Serie zeigt empower Use Cases in kurzen 15-minütigen Videos

Powerpoint_Study

Laden Sie unsere globale PowerPoint-Studie der GfK herunter und erfahren Sie, wie PowerPoint in Unternehmen eingesetzt wird.

Office_Study

Laden Sie unsere weltweite Office-Studie der GfK herunter und erfahren Sie, wie Office in Unternehmen eingesetzt wird.

Support

Unsere Support ist immer für Sie da. Sie können sich auch an unser Help Center wenden. 

Company

Erfahren Sie mehr über unsere Werte und warum wir jeden Morgen aufstehen

Microsoft_Partnership

Erfahren Sie mehr über unsere einzigartige Beziehung zu Microsoft

Press

Ein Überblick über die Pressemitteilungen über empower

Contact

Kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie Fragen oder Rückmeldungen haben.

Career

Informieren Sie sich jetzt über die wichtigsten Gründe für eine Karriere bei uns! Bewerben Sie sich jetzt!

Weltkarte in PowerPoint erstellen - So geht's

Theresa Spiller
29.04.2020

Benötigen Sie für Ihre Unternehmens-Präsentation eine Weltkarte in PowerPoint? Leider sind externe Kartenvorlagen meistens uneinheitlich, umständlich zu formatieren oder mit Kosten verbunden, wenn Sie diese z. B. bei Stockagenturen kaufen wollen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einfach und kostenlos eine Weltkarte in PowerPoint erstellen können. 

 

PowerPoint enthält eine integrierte Weltkarte

Viele nicht wissen, dass PowerPoint eine integrierte Weltkarte enthält. Diese Weltkarte gibt es erst seit Office 2019 oder Office 365 als kostenloses PowerPoint-Diagramm. Sie können mit dem Feature Karten weltweit einzelne Länder oder Bereiche einfärben, hervorheben und formatieren, um Daten visuell zu vergleichen. Es ist sogar möglich, das Diagramm in Bezug auf Regionen (Bundesländer), Städte und Postleitzahlen zu spezifizieren. Die PowerPoint-Weltkarte eignet sich zur übersichtlichen und personalisierten Darstellung von globalen oder regional zugehörigen Informationen, Verknüpfungen oder Zusammenhängen.

PowerPoint Weltkarte

 

Was kann die PowerPoint-Weltkarte? 

Möchten Sie ein Land oder eine Region farbig hervorheben oder vergleichend darstellen? Mit der PowerPoint-Diagrammvorlage Kartogramm können Sie dies auf einen Blick präsentieren. Markierungen, Verknüpfungen oder zeitliche Entwicklungen diverser internationaler Gebiete oder Orte sorgen für ein schnelleres Verständnis einer Thematik. Sei es die Expansion Ihres Unternehmens in neue Länder, oder Handelsrouten Ihrer Güter, mit der PowerPoint-Weltkarte können Sie verschiedene Sachverhalte übersichtlich abbilden.

 

Microsoft Office Voraussetzung:

Fürs Erste müssen Sie mindestens die Version Office 2019 oder Office 365 besitzen – diese sind nur unter Windows 10 verfügbar. Außerdem ist für das Einfügen, Erstellen und Aktualisieren bestehender Karten eine Internetverbindung notwendig. Das bloße Anzeigen einer Karte funktioniert jedoch ohne eine Verbindung.

 

Verbindung zu Bing

Die Funktionalität hinter dem neuen Diagramm ist das Bing-Netzwerk. Das Karten Diagramm stellt eine Verbindung zu Bing her, um geografische Daten zu beschaffen. Dazu wird anfangs Ihre Zustimmung benötigt. Aus diesem Grund eine bestehende Internetverbindung obligatorisch für die Erstellung einer Karte. Durch die Verknüpfung wird sichergestellt, dass Sie immer die aktuellen Daten für Ihre Weltkarte verwenden können. 

weltkarte powerpoint bing

 

So fügen Sie Ihrer Folie eine Weltkarte hinzu:

Wo befindet sich die PowerPoint-Weltkarte? Sie ist, wie üblich, nicht auf den ersten Blick zu finden, führen Sie deshalb einfach folgende Schritte aus. Klicken Sie im Menüband auf:

  1. Einfügen
  2. Diagramm (Hier finden Sie zwischen anderen Visualisierungstypen den Reiter Karte“.)
  3. Karte
  4. Flächenkartogramm
  5. OK – zur Bestätigung einmal angeklickt und schon ist die Weltkarte in Ihre PowerPoint-Präsentation eingefügt.

PowerPoint Weltkarte

 

Tragen Sie Ihre Werte in die Excel-Tabelle ein:

Nachdem Sie das Diagramm eingefügt haben, werden Ihnen eine Kartenvorlage und eine Excel-Tabelle angezeigt. Tragen Sie Ihre Daten nun in die angezeigte Excel-Tabelle ein. Sie können hier z. B. Deutschland, die USA, China und Australien mit den jeweils zugehörigen Zahlen eingeben, sodass diese Bereiche im Diagramm durch eine gefärbte Heatmap hervorgehoben werden. Es ist sogar möglich, ausschließlich ein Land, eine Region oder einen Ort durch die Postleitzahl darzustellen, wenn Sie deren Werte anpassen.

Sobald Sie die Weltkarte eingefügt haben, erscheinen automatisch ein Diagramm und eine vorgefertigte Excel-Tabelle mit verschiedenen Ländern und Beispielwerten. Jetzt können Sie innerhalb der Excel-Tabelle Länder nach Ihrem Wunsch einfügen, ändern und löschen. Die jeweils dazugehörigen Werte können Sie in der Tabelle unter Datenreihe 1 einsehen und anpassen. Ihre Weltkarte ändert automatisch die Farbintensität einzelner Länder, sobald Sie einen oder mehrere Werte der Tabelle geändert haben.  

PowerPoint Weltkarte

 

Landkarte statt Weltkarte

Sie können entscheiden, welche Art von Karten Diagramm Sie für Ihre Präsentation verwenden möchten. Da es verschiedene Ansichtsmöglichkeiten gibt, können Sie Ihre Karte z. B. auf Deutschland oder jedes andere Land der Welt eingrenzen. So wird Ihnen eine Landkarte angezeigt, in der Sie Großstädte, Regionen oder Bereiche durch Postleitzahlen hervorheben können, z. B. Nordrhein-Westfalen, Bayern und Schleswig-Holstein oder Köln, Frankfurt und München.  Jedoch können Städte und Regionen nur auf der gleichen Ebene miteinander verglichen werden. Was demnach nicht funktioniert, ist die gleichzeitige Hervorhebung von z. B. Köln und Bayern. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Darstellungsmöglichkeiten Ihres PowerPoint-Kartendiagramms.

Ansicht: Weltkarte
  • Länder
  • Regionen (nicht empfehlenswert, da zu kleine Darstellung)
  • Großstädte (nicht empfehlenswert, da zu kleine Darstellung)
Ansicht: Land 
  • Regionen / BundesländerPowerPoint Weltkarte
  • Großstädte (nicht empfehlenswert, da zu kleine Darstellung)
  • Postleitzahlen (nicht empfehlenswert, da zu kleine Darstellung)
Ansicht: Regionen / Bundesländer
  • Postleitzahlen
    PowerPoint Weltkarte
    Nordrhein-Westfalen
Ansicht: Postleitzahl
  • keine weitere Hervorhebung möglich
    PowerPoint Weltkarte
    Stadtteil in Köln

 

Formatierung – Starten Sie mit der Bearbeitung Ihrer Kartenelemente:

Sobald Ihre Welt- oder Landkarte erstellt wurde, können Sie mit der weiteren Personalisierung fortfahren. Durch die Flexibilität bei der Formatierung der Weltkarte können Sie zahlreiche unterschiedliche Darstellungsformen erzielen. Für eine bessere Übersicht haben wir Ihnen alle Bearbeitungsfunktionen aufgelistet.

Es gilt: Viele Wege führen zum Ziel. Ein möglicher Weg zur Anpassung Ihrer Weltkarte verläuft über die Menüpfade Entwurf und Format im Reiter Diagrammtools (oben links). Klicken Sie entweder den einen oder der anderen Pfad zuerst an, um mit der Bearbeitung zu beginnen.

Ein Doppelklick auf die Karte erzielt jedoch die gleiche Wirkung, wobei zusätzlich rechts die Formatierungsleiste eingeblendet wird. Achten Sie dabei genau darauf, welchen Teil der Karte Sie anklicken, da sich die Formatierungsleiste nur auf das jeweilige Kartenelement bezieht.

 

Kartenprojektionen

  1. Position der Karte
    Unter dem Reiter Diagrammtools – FormatAusrichten können Sie festlegen, wo die Karte auf Ihrer Folie platziert werden soll, beispielsweise linksbündig.

    Sie können die Weltkarte aber auch einfach mit der Maus am Außenrand greifen und beliebig im Fenster ausrichten.

  2. Größe
    Das Gleiche gilt für die Kartengröße. Diese können Sie entweder über das Menüband Diagrammtools – Format ganz rechts anpassen, oder Sie öffnen mit einem Doppelklicken auf den Außenrand der Karte die Leiste Diagrammoptionen und ändern die Größe unter Größe und Eigenschaften.

  3. Position der Legende
    Die Legende kann fast überall, also links, rechts, oben, unten, im Kartenbereich ausgerichtet werden. Klicken Sie dazu einfach direkt auf die Legende und legen Sie fest, wo sie angezeigt werden soll.

    Tipp für den Schnellzugriff
    : Über das Plus-Symbol am rechten Außenrand der Karte können Sie durch eine Auswahl von Kästchen festlegen, ob die Legende, der Titel und/ oder die Beschriftung angezeigt werden sollen oder nicht.
    PowerPoint Weltkarte Kurzbefehl

  4. Proportionen
    Es gibt verschiedene Ansichten und Projektionen der Weltkarte. Bei der sogenannten Robinson“-Ansicht sind Afrika vergrößert und Russland sowie Kanada verkleinert dargestellt. Die Miller“-Ansicht stellt das genaue Gegenteil der vorherigen Proportionen dar. Jede Ansicht hat ihre Vor- und Nachteile, vielleicht aber möchten Sie selber entscheiden, welche Ansicht am besten zu Ihrer PowerPoint-Präsentation passt.

    So gehen Sie dabei vor: Mit einem Doppelklick auf einen beliebigen Punkt inmitten der Karte (ausgenommen sind die von der Heatmap hervorgehobenen Stellen) öffnen Sie die Leiste Datenreihen formatieren rechts im Bildschirm. Schon können Sie unter Reihenoptionen aussuchen, was Ihnen am meisten zusagt.

    PowerPoint Weltkarte Proportionen

  5. Länder ausblenden
    Möchten Sie grundsätzlich nur die Länder anzeigen, die in den Excel-Werten vorkommen, so können Sie dies ebenfalls im Bereich Datenreihen formatieren einstellen. Unter Kartenbereich können Sie sich für nur Regionen mit Daten oder Welt entscheiden. Die Standardformatierung ist in beiden Fällen erst einmal automatisch.

 

Beschriftung

Diagrammtitel
Hier haben Sie zahlreiche Auswahlmöglichkeiten, um Ihren Titel zu verändern und zu positionieren. Um die Position Ihres Titels zu verändern oder ihn ganz herauszunehmen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie im Menüband auf Diagrammelement hinzufügen“.
  • Als Nächstes klicken Sie auf Diagrammtitel“.
  • Zuletzt können Sie entscheiden, ob Sie den Titel Ihrer Karte entfernen (Ohne), oberhalb des Diagramms (Über Diagramm) oder mittig (Mittig überlagert) positionieren möchten

Wenn Sie ganz unten auf weitere Titeloptionen... klicken, öffnet sich die Formatierungsleiste Diagrammtitel formatieren auf der rechten Seite. Das Gleiche lässt sich, wie oben beschrieben, durch einen Doppelklick auf den Titel herbeiführen.

Datenbeschriftung:
Möchten Sie die Länderdaten direkt auf der Karte sehen? Das geht ganz leicht:

  • Klicken Sie im Menüband auf Diagrammelement hinzufügen“.
  • Danach klicken Sie auf Diagrammbeschriftungen“.
  • Nun haben Sie die Auswahl zwischen Keine'' und Anzeigen. Wenn Sie Anzeigen auswählen, werden lediglich die Zahlenwerte eingeblendet. (Dies können Sie, wie oben beschrieben, auch mit dem Schnellzugriff über das Plus-Symbol herbeiführen)

    PowerPoint Weltkarte

Weitere Optionen befinden sich wiederum in der Formatierungsleiste Datenbeschriftung formatieren, welche sich durch einen Klick auf weitere Datenbeschriftungsoptionen... öffnen lässt. Hier können Sie neben dem Wert auch Rubrikenname und/oder Dateireihenname in Ihrer Karte einblenden. Mehrere Beschriftungen werden im Diagramm wahlweise durch Kommas, Semikolons, Punkte oder einfache Leerzeichen getrennt.

Zudem können Sie die Zahlenwerte in Rubriken, wie z. B. Währung oder Prozent, darstellen.

Farbe und Größe:
Sowohl Titel als auch Beschriftungen lassen sich in der Formatierungsleiste oder durch einen Rechtsklick standardmäßig farbig gestalten. Dort können Sie unter Titeloptionen/Beschriftungsoptionen Füllungen und Linien sowie Effekte erstellen. Im beiderseits gleichnamigen Reiter Textoptionen sind ebenfalls Textfüllungen- und konturen sowie Text-Effekte formatierbar. Zusätzlich können Sie durch das Markieren eines Textes die Standardformatierungen, wie Schriftart, -größe, -ausrichtung, -markierung und -farbe, sowie die Features fett, kursiv und unterstrichen verwenden.

Einzelne Werte löschen:
Wenn Sie einen bestimmten Wert oder alle Werte anklicken und die Taste entf drücken, wird diese Anzeige gelöscht, bleibt in der Excel-Tabelle jedoch bestehen. Gleiches können Sie mit einem Rechtsklick (-> löschen) herbeiführen.

Kommentieren:
Wenn Sie Ihrer PowerPoint-Weltkarte Kommentare hinzufügen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste einfach auf einen beliebigen Punkt Ihrer Karte und tippen Ihren Kommentar ein. Das Kommentarkästchen wird nun rechts vom Diagramm angezeigt und beim Anklicken rechts geöffnet.

 

Farbschema der Weltkarte:

Das gesamte Farbmuster Ihrer PowerPoint-Weltkarte kann verändert und angepasst werden. Überlegen Sie sich hierzu, wie Ihr Farbschema gestaltet sein soll, damit Ihre Weltkarte mit der gesamten Präsentation harmoniert. Für alle Regionen, die Sie als Highlight in die Excel-Tabelle eingebettet haben, können Sie ein Farbschema festlegen. Dieses finden Sie entweder im Menüband unter Diagrammtools – Entwurf – Farben ändern, oder als Direktzugriff, indem Sie auf das Pinselsymbol auf der rechten Seite des Diagramms klicken. Das Farbschema kann durch die Funktion Reihenfarbe in der Formatierungsleiste Datenreihen formatieren / Datenreihenoptionen weiter spezifiziert werden, indem Sie zwischen einer sequenziellen oder einer auseinanderlaufenden Farbreihe wählen und diese auf Wunsch farblich festlegen können.

PowerPoint Weltkarte

Alle Regionen, die Sie nicht als Highlight in die Excel-Tabelle eingebettet haben, können mit der Einstellung Füllfarbe geändert werden.

Außerdem können Sie einzelne Länder direkt anklicken und eine ganz andere Farbe auswählen, um dieses Kartenelement besonders hervorzuheben. Die Farbauswahl sollte hier, wie gesagt, einerseits zu Ihrem Farbschema passen oder zurückhaltend sein und andererseits einen Kontrast zu der restlichen Weltkarte herstellen.

Highlight PowerPoint Weltkarte

Um den Hintergrund der Karte (die Meere) einzufärben, klicken Sie einfach auf den Außenrand der Karte.

 

Animation

Für eine besondere Form der Präsentation, können Sie Ihre Karte mit PowerPoint animieren. Diese Option bietet sich dann an, wenn Sie beispielsweise eine Entwicklung verschiedener Werte darstellen möchten.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Erstellen Sie eine Kopie Ihrer bestehenden Karte.
  2. Ändern Sie die Werte der zweiten Karte nach Ihrem Wunsch.
  3. Legen Sie die beiden Karten auf derselben Folie genau übereinander.
  4. Klicken Sie im Menüband auf Animationen und wählen Sie in der Übersicht eine passende Animation aus. Am besten eignet sich dazu die Animation Verblassen, so erhalten Sie einen fließenden Übergang von Karte 1 zu Karte 2. 

PowerPoint Weltkarte Animation

Wechseln Sie danach in den Vorschaumodus, so wirkt es, als ob sich lediglich die Färbung der Karte verändern würde. 

 

Erweiterte Funktionen durch Excel

Auch Excel 2019 erhält die Funktion des Weltkartendiagramms. Der Unterschied zu PowerPoint besteht hierbei jedoch darin, dass Excel erweiterte Funktionen der Kartenspezifizierung aufweist. Man kann hier mehr als zwölf Daten erfassen und darstellen. Außerdem ist die Spezifizierung auf Postleitzahlen anderer Länder einfacher, da Excel eine erweiterte Tabellenfunktion besitzt.

Möchten Sie diese erweiterten Funktionen nutzen und dann in Ihre PowerPoint-Präsentation einbinden? Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Kopieren Sie Ihre in Excel erstellte Karte.
  2. Gehen Sie zurück zu Ihrer PowerPoint-Präsentation, und zwar genau an die Stelle, an der die Karte eingefügt werden soll.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die leere Folie und dann auf die Einfügeoption Zieldesign verwenden oder Ursprüngliche Formatierung beibehalten“.

    PowerPoint Weltkarte excel

    In Excel vorgenommene Änderungen an der Karte werden nun automatisch in PowerPoint aktualisiert. 


Templates

Falls Sie nicht die passende PowerPoint-Version besitzen oder all diese Schritte umgehen möchten, können Sie auch die von Microsoft bereitgestellten Templates nutzen. 

Die Vorlagen für Weltkarten finden Sie hier:
https://templates.office.com/de-de/landkarten

 

Einschränkungen:

Falls Sie sich über Probleme und Fehler bei der Erstellung der PowerPoint-Weltkarte wundern, möchten wir Sie gerne aufklären. Da die Weltkartenfunktion noch relativ neu ist, lassen sich einige Einschränkungen und Verbesserungsmöglichkeiten aufzeigen, welche wir im Folgenden näher beschreiben.

  • Sie können sich pro Kartendiagramm insgesamt nur für zwölf Länder entscheiden, die Sie darstellen möchten. Die Wertetabelle greift nur zwölf Zeilen. Tipp: Die Kartenfunktion von Excel kann mehr als zwölf Werte erfassen und lässt sich leicht in PowerPoint einfügen (siehe Punkt 5: Erweiterte Funktionen durch Excel).
  • Die Spezifizierung mit bestimmten Postleitzahlen funktioniert nur in einigen wenigen Ländern (USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland). Das Problem besteht darin, dass bei der Anzeige eines ganzen Landes die gewünschte Hervorhebung viel zu klein ist, um gut wahrgenommen zu werden. Als Ausnahme sind hier die USA zu nennen, wo man mit der 50 Staaten umfassenden PowerPoint-Karte auch Formatierungen auf Bundesstaatenebene vornehmen kann, welche dann gut zu sehen sind.
  • Geografiedaten wie Städte können manchmal eine Fehlermeldung hervorrufen. Versuchen Sie dann, alle Stadtdaten durch Postleitzahlen zu ersetzen, bis das Problem behoben ist.
  • Sie können Karten nur dann erstellen, wenn Sie online sind. Wenn die Karten jedoch einmal erstellt sind, können Sie sie immer noch anzeigen und die Zahlen in Excel bearbeiten, um die Ansicht zu ändern. Wenn Sie offline sind, können Sie jedoch keine neuen Länder hinzufügen.
  • Thema Stabilität: PowerPoint-Karten brachten das Programm mehrfach zum Absturz – in weitaus häufigerem Maße als alles vorherigen Features, was es je gab. Die Funktion ist bei Weitem nicht unbrauchbar, aber stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig speichern. Fairerweise muss betont werden, dass es hauptsächlich dann passiert ist, wenn eine langsame Verbindung herrscht oder auf der ganzen Welt herumgeklickt wird, um verschiedene Länder hervorzuheben. Behalten Sie diese Information im Hinterkopf.

 

Sie wollen noch mehr PowerPoint-Funktionen kennenlernen?

PowerPoint bietet Ihnen viel mehr, als Sie bisher kannten. Machen Sie sich doch einmal mit empower® slides vertraut – egal ob es um die Einhaltung des Corporate Designs, eine Folienbibliothek direkt in PowerPoint oder die Erstellung einer Agenda geht. Was das PowerPoint-Add-in noch zu bieten hat, können Sie hier erfahren.

Falls unser Weltkartendiagramm Ihnen einen Anreiz zu mehr PowerPoint-Wissen gegeben hat, so können Sie in unserem kostenlosen e-Book „16 PowerPoint-Experten-Hacks“ nachlesen.

New call-to-action