mio

Unsere Add-in-suite wird MS Office einfach, einheitlich und effizient machen.

slides

Unser Add-In für MS PowerPoint mit einer Folienbibliothek, Design Check und Produktivitätswerkzeugen

charts

Unser Add-In für MS PowerPoint zur Erstellung professioneller Diagramme, wie Wasserfall- und Gantt-Charts im Handumdrehen

docs

Unser Add-In für MS Word zur Erstellung einheitlicher Dokumente mit allen rechtlichen Informationen auf dem neuesten Stand

mails

Unser Add-In für MS Outlook zur Verwaltung von E-Mail-Signaturen für Unternehmen

sheets

Unser Add-In für MS Excel zur Erstellung hochprofessioneller Excel-Tabellen im Handumdrehen

Gears

Integrieren Sie empower® mit Ihren bestehenden Anwendungen

People

Erfahren Sie mehr über unsere Kunden und ihre Erfolgsgeschichten

Rebranding

Erfolgreiches Rebranding in Microsoft Office mit empower®

Template_Libraries_With_Slides_Icons_Images

Alle Office-Vorlagen & Signaturen immer aktuell und für jeden verfügbar

Design_Check

Alle Office-Dokumente & Signaturen wie aus einer Hand

Asset_Library

Mit empower® die richtigen Inhalte, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort

Gears

Stärken Sie die Effizienz und Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen

Blog

Erhalten Sie praktische Office-Tipps, inspirierende Geschichten und exklusive Markteinschätzungen zur MS-Office-Welt

E-Books

Finden Sie MS-Office-bezogene Leitfäden, E-Books, Whitepaper, Videos, Infografiken und mehr e 

Asset_Library

Alles, was Sie zu den Themen der MS Office-Welt wissen sollten. Übersichtlich zusammengefasst.

Office_Study

Laden Sie unsere große Office Software Studie herunter und erfahren Sie, was die größten Probleme bei der Office-Arbeit sind und wie man sie löst - durchgeführt von Nielsen

Powerpoint_Study

Laden Sie unsere große PowerPoint Studie herunter -  durchgeführt von Nielsen

Support

Unsere Support ist immer für Sie da. Sie können sich auch an unser Help Center wenden. 

Best_Practice_Series

Unsere "empower Best Practice"-Reihe zeigt Anwendungsbeispiele in kurzen 15-minütigen Videos

Company

Erfahren Sie mehr über unsere Werte und warum wir jeden Morgen aufstehen

Microsoft_Partnership

Erfahren Sie mehr über unsere einzigartige Beziehung zu Microsoft

Press

Ein Überblick über die Pressemitteilungen über empower

Contact

Kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie Fragen oder Rückmeldungen haben.

Slide_Protection

Ihre Daten sind bei empower® privat und sicher.

Career

Informieren Sie sich jetzt über die wichtigsten Gründe für eine Karriere bei uns! Bewerben Sie sich jetzt!

On-Premise vs. Cloud: Vor- und Nachteile

11.08.2021

Wenn in Ihrem Unternehmen die Einführung einer neuen Software ansteht, stellt sich häufig die Frage: On-premise vs. Cloud? Beide Varianten gehen mit Vor- und Nachteilen einher. Was es zum Thema On-Premise vs. Cloud zu beachten gibt und was genau dahintersteckt, erfahren Sie in diesem Artikel.

On-Premise vs. Cloud - was heißt das überhaupt?

Bei der Frage, ob eine neue Software on-premise vs. Cloud eingerichtet werden soll, geht es grundsätzlich darum, wie die Software den Mitarbeitenden in Ihrem Unternehmen zur Verfügung gestellt wird. Wie der Name schon verrät, wird On-Premise-Software in den eigenen Räumlichkeiten auf eigenen Servern oder in selbst eingerichteten Clouds installiert, während Cloud-Software als Software as a Service (SaaS) komplett von externen Anbietenden zur Verfügung gestellt wird. Im Kern wird also zwischen einer lokalen, selbst verwalteten Version einer Software und einer online bereitgestellten Variante unterschieden. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, zeigen wir Ihnen die Vor- und Nachteile beider Varianten auf.

On-Premise vs. Cloud: Vor- und Nachteile

Vor- und Nachteile von On-Premise- und Cloud-Software

Vorteile von On-Premise-Software

Der wohl größte Vorteil von On-Premise-Software liegt im Bereich Datenschutz: Dadurch, dass die Daten lokal bei Ihnen gespeichert werden, haben Sie volle Kontrolle über diese und deren Sicherheit. Sensible Daten müssen somit das eigene Unternehmen nicht verlassen. Dies kann insbesondere bei compliancerelevanten Inhalten einen entscheidenden Vorteil darstellen.

Ein zweiter Vorteil ergibt sich ebenfalls aus der lokalen Speicherung der Daten: Sollte es zu Netzwerkproblemen kommen und die Verbindung zum Internet unterbrochen werden, können Ihre Mitarbeitenden bei On-Premise-Lösungen trotzdem weiter auf die Daten zugreifen.

Nachteile von On-Premise-Software

Der Vorteil des Datenschutzes für On-Premise-Lösungen ist gleichzeitig auch ein Nachteil, da der Datenschutz von Mitarbeitenden aus dem eigenen Unternehmen gewahrt werden muss und somit Arbeitszeit kostet. Weiterhin muss auch die Sicherung der Daten selbst erfolgen sowie die Funktionalität der Programme gesichert werden. Mitarbeitende müssen Updates installieren, Sicherungen erstellen und sind für die Wartung der Programme selbst verantwortlich.

Dadurch, dass die Programme bei On-Premise-Lösungen lokal auf dem Rechner ausgeführt werden, müssen zudem die Hardware-Anforderungen auf den lokalen Computern erfüllt sein. Dies kann insbesondere bei komplexen Programmen ein Problem darstellen. Die Anschaffung passender Hardware kann sehr kostenintensiv sein und ist bei wachsendem Bedarf nur schwer zu skalieren. Zudem stellt auch dies wieder einen Mehraufwand für Ihre IT-Abteilung dar, da neue Hardware eingerichtet und gewartet werden muss.

Vorteile von Cloud-Software

Cloud-Software-Modelle nach dem SaaS-Prinzip kommen mit vielen Vorteilen daher. Die bei On-Premise-Lösungen sehr wichtige Hardware rückt hier deutlich in den Hintergrund. Da die Software nicht auf der eigenen Hardware ausgeführt wird, sind die lokalen Hardware-Anforderungen deutlich geringer. Zudem erfolgt auch die Wartung der Hardware und der Software automatisch durch den Cloud-Anbieterfirmen. Somit werden auch Updates der Software automatisch installiert. Dadurch verringert sich der Arbeitsaufwand für die eigene IT-Abteilung spürbar.

Auch finanziell und in Sachen Skalierbarkeit bringt Cloud-Software Vorteile mit sich. Dadurch, dass es sich in der Regel um ein Abonnement-Modell handelt, wird der einmalige Kostenaufwand im eigenen Unternehmen geringgehalten, denn die Kosten verteilen sich gleichmäßiger. Eine zusätzliche Finanzierung ist so oft nicht notwendig. Weiterhin lässt sich Cloud-Software leicht skalieren, da es in der Regel kurzfristig möglich ist, zusätzliche oder weniger Lizenzen zu bestellen.

Durch Software-as-a-Service-Lösungen wird zudem der Ansatz des Modern Workplace unterstützt. Mitarbeitende sind nicht mehr zwingend an einen Arbeitsplatz gebunden, sondern können diesen frei wählen, da für SaaS-Lösungen nur ein Gerät mit Internetanbindung erforderlich ist. So bieten Sie Ihren Mitarbeitenden maximale Flexibilität und können gegebenenfalls Bürokapazitäten einsparen. Lesen Sie mehr über Cyber Security im Home Office.

Nachteile von Cloud-Software

Aber auch Cloud-Software kommt nicht ganz ohne Nachteile daher. Durch SaaS-Lösungen begibt sich Ihr Unternehmen in eine Abhängigkeit vom Cloud-Anbietenden. Sollte der Support für ein Produkt eingestellt werden, weil der Nachfolger bereits erschienen ist, oder sollte der Cloud-Anbietende gar den Betrieb einstellen, können Sie daran wenig ändern und müssen sich nach neuen Lösungen umsehen.

Jedoch sorgt das Arbeiten mit Cloud-Software nicht nur für eine Abhängigkeit vom Cloud-Anbietenden, sondern auch vom Internet generell. Sollte die Internetverbindung in Ihrem Unternehmen instabil sein oder gar abbrechen, kann mit SaaS-Lösungen nicht weitergearbeitet werden. Weiter zu beachten ist, wie die verschiedenen Cloud-Anbietenden Datensicherheit und Datenverschlüsselung handhaben. Mit Microsoft Information Protection ist das Cloud-Produkt Office 365 von Microsoft beispielsweise mit guten Datenschutzprogrammen ausgestattet.

Der große Vorteil des Datenschutzes bei On-Premise-Lösungen ist hier wohl einer der größten Nachteile. Daten müssen bei der Nutzung von Cloud-Lösungen an den Cloud-Anbietenden weitergegeben werden. Dies kann insbesondere dann problematisch werden, wenn der Cloud-Anbietende aus einem anderen Land kommt und somit unterschiedliche Datenschutzrechte zugrunde liegen.

Fazit: Abwägen nötig

Die vorangegangene Betrachtung von On-Premise- vs. Cloud-Software zeigt, dass es keine klare Antwort auf die Frage gibt. Beide Lösungen kommen mit Vorteilen, aber auch mit Nachteilen daher, die Sie für Ihren individuellen Bedarf abwägen müssen. Insgesamt bieten On-Premise-Lösungen die Chance auf mehr Sicherheit im Bereich Datenschutz, sind allerdings mit einem deutlich höheren Aufwand verbunden, während Cloud-Software durch das SaaS-Prinzip maximale Flexibilität für Sie und Ihre Mitarbeitende bietet.

empower® ist in jedem Fall für alles gewappnet. Ob Sie Ihre Microsoft-Office-Produkte on-premise, in der Azure-Cloud oder in einer eigenen Cloud-Lösung verwenden, empower® passt sich Ihren Bedürfnissen an. Erfahren Sie jetzt mehr.

New call-to-action

Diese Artikel könnten Ihnen gefallen

Diese Artikel zum Office